Geschichte

Werdegang von der Arztpraxis bis zum Gesundheitszentrum



1980

Dr. med. Andreas Krebs kann in Eggiwil Land erwerben. Er baut ein Wohnhaus mit Arztpraxis.


Januar 1981

Eröffnung der Arztpraxis. Erstmals verfügt die Gemeinde Eggiwil über einen Hausarzt.


Mai 2006

Dr. med. Peter Duner stösst dazu. Beide Ärzte betreiben nun eine Praxisgemeinschaft.


2009

Dr. Krebs will sich aus Altersgründen zurückziehen und seine Liegenschaft verkaufen. Dr. Duner will Praxis weiterführen, aber nicht allein. Er kann auch die Liegenschaft nicht allein erwerben. Es folgt eine intensive Phase von Abklärungen, wie es mit der Praxis weitergehen soll.


2011

Pfarrer Marc Lauper ruft die Projektgruppe „Casa sana“ ins Leben. Ziel: Sicherstellung der ärztlichen Grundversorgung und Angebot eines Leistungsmix als medizinisches Versorgungszentrum. Grosser Knackpunkt ist die Finanzierung des Projekts.


2012

Die „Stiftung Integration“, (heute Stiftung Innovation) Eggiwil gründet die „IG Gesundheitszentrum Oberes Emmental.“
Ziel: Das Projekt von “Casa sana“ weiterführen und die Frage der Finanzierung zu lösen.


Juli 2012

Stiftung Innovation stellt ein Gesuch an die Spital Emmental AG um Beteiligung am Projekt in der in Form eines Darlehens.


Oktober 2012

Das Spital Emmental zeigt nach Abklärungen Interesse an einer Mitfinanzierung, stellt ein zinsloses Darlehen in Aussicht und ist bereit, bei Restfinanzierung Unterstützung anzubieten.


Dezember 2012

Das Spital schlägt die Gründung einer Aktiengesellschaft vor und ist bereit, sich massgeblich am Aktienkapital zu beteiligen.


Februar 2013

Gründungsversammlung der Gesundheitszentrum Oberes Emmental AG. Die Aktionäre sind:

° Regionalspital Emmental AG
° Stiftung Innovation
° Alterszentrum Eggiwil
° Dr. med. Peter Duner

Als Mitglieder des ersten Verwaltungsrates werden gewählt:

° Herr Hans Siegenthaler, Eggiwil, Präsident Vertreter der Stiftung Innovation Emmental-Napf
° Herr Mathias Moser, Heimisbach, Vize-Präsident Vertreter der Regionalspital Emmental AG
° Herr Peter Schär, Langnau Vertreter der Regionalspital Emmental AG
° Herr Kurt Zaugg, Eggiwil Vertreter des Alterszentrums Eggiwil
° Herr Dr.med Peter Duner, Eggiwil

Der Sitz der Gesellschaft ist beim Alterszentrum Eggiwil, dessen Leiter, Herr Rinaldo Andrini, auch die Geschäftsführung übernimmt.

Die Gesundheitszentrum Oberes Emmental AG erwirbt von Herrn Dr. med. Andreas Krebs die Liegenschaft.


März 2013

Umbauplanung mit dem Ziel, auf drei Etagen ein Gesundheitszentrum mit einem vielfältigen Angebot zu realisieren. Parallel dazu beginnt die Mietersuche mit anschliessenden Vertragsabschlüssen.


April 2014

Spatenstich für den Umbau durch die neuen Mieter.


August 2014

Herr Dr. Duner bezieht seine neue Praxis im Erdgeschoss. Er sichert sich die Mitarbeit von Frau Dr. Gabriele Scheerer, die in einem 50% Anstellungsverhältnis ihre Arbeit in der Praxis aufnimmt.


September 2014

Bezug der Räume durch die Physiotherapiepraxis von Herrn Michael Knol und von Herrn Gerhard Niklaus, Hörberatung Pro Sudris GmbH, im Obergeschoss.


September 2014

Die Spitex Region Emmental zügelt den Stützpunkt Eggiwil vom Alterszentrum ins Untergeschoss des Gesundheitszentrums.


Oktober 2014

Offizielle Einweihungsfeier und Tag der offenen Tür.


Juli 2015

Das Schweizerische Rote Kreuz (Ergotherapie) und das Spital Emmental (Psychotherapie) beziehen ihre Räume im Obergeschoss.


Oktober 2015

Herr Peter Schär tritt aus dem Verwaltungsrat aus und übernimmt die Geschäftsführung des Zentrums sowie das Sekretariat des Verwaltungsrates von Herrn Rinaldo Andrini, der aus dem Alterszentrum Eggiwil austritt. Neues Mitglied des Verwaltungsrates als Vertreter der Spital Emmental AG wird Herr Marco Bernasconi.


April 2016

Die Herren Hans Siegenthaler (Präsident) und Matthias Moser (Vizepräsident) treten aus dem Verwaltungsrat aus.
Die Generalversammlung wählt neu:

°Frau Romilda Stämpfli, Aeschau, als Vertreterin der Stiftung Innovation
°Herrn Beat Jost, als Vertreter der Regionalspital Emmental AG.

Herr Jost wird gleichzeitig zum neuen Präsidenten gewählt.


Juni 2016

Der Verwaltungsrat bestimmt Herrn Kurt Zaugg, Eggiwil, zum neuen Vizepräsidenten.


Dezember 2017

Inbetriebnahme der neuen Solaranlage.


Juni 2018

Das schweizerische Rote Kreuz schliesst die Ergotherapiepraxis im Gesundheitszentrum.


Januar 2019

Dr. med Peter Duner erweitert die bisherige «Arztpraxis Eggiwil» zur «Arztpraxis Eggiwil KLG». Fünf Ärzte als gleichberechtigte Gesellschafter zeichnen für die Versorgung der Bevölkerung verantwortlich.